Feedback Runde Urabstimmung 18.1

ppv
feedback
meeting
sitzung
urabstimmung
Tags: #<Tag:0x00007fc18b53c038> #<Tag:0x00007fc18b54fd40> #<Tag:0x00007fc18b54fb38> #<Tag:0x00007fc18b54f8b8> #<Tag:0x00007fc18b54f6d8>

#1

Guten Tag Liebe Mitglieder.

Die Urastimmung 18.1 (Parole No-Billag) ist vorbei, die Auszählung findet am 29.1. 2018 in Zürich statt. Mehr dazu findet ihr in diesem Thread: “Sitzung PPV”

Wie Ihr alle mitbekommen habt ist diese Urabstimmung nicht ganz ohne Stolpersteine verlaufen, weil zum Beispiel die Postadresse auf dem Akkreditierungsformular nicht richtig funktioniert hat.

Gerne möchte ich euch hier mal um Feedback fragen, also haut in die Tasten.


#2

Erstmal vielen Dank den Mitgliedern des PPV für die Durchführung der Urabstimmung.

Dann bitte ich um Entschuldigung dafür, dass die Vereinsadresse nicht richtig funktioniert hat. Das Problem ist imzwischen behoben.

Mein Fazit daraus ist, dass mit Anlaufschwierigkeiten zu rechnen ist, gerade weil sich Mitglieder erst akkreditieren, wenn eine für sie interessante Abstimmung ansteht. Ich finde wir sollten schon jetzt mehr Abstimmungen machen und gleichzeitig an Televotia weiterentwickeln.


#3

OK, für ich hat es geklappt. ABER: wie aussagekräftig ist eine Parole bei so wenig Teilnehmern?
Und beim nächsten Mal die Schreibfehler/Wortwiederholungen vor dem Druck/Versand korrigieren.


#4

Dass so wenig teilgenommen haben liegt m.M.n. primär dran, dass so wenige akkreditiert waren, was wiederum daran liegt, dass zu wenige die Urabstimmung ernst genommen haben.

Das zeigt sich gerade prima daran, dass es seit der Abstimmung so viele neue Akkreditierungen gegeben hat.

Damit sind jetzt mehr Piraten akkreditiert, als an der letzten Piratenversammlung teilgenommen haben.