Piraten an den Nationalratswahlen – machst du mit?


#1

Wir wollen in Zürich mit einer vollen Liste (35 Kandidatinnen und Kandidaten) an den Nationalratswahlen antreten.

Politische Ausrichtung: Wir machen eine humanistische, liberale, progressive Politik. Freiheitliche Grundrechte stehen für uns im Vordergrund. Mit einem gemeinsam beschlossenen Wahlprogramm soll das mögliche Kandidatenspektrum eingegrenzt werden.

Listenname: Wir werden entscheiden, ob wir als „Piratenpartei“ oder mit einem offeneren Listennamen wie z.B. „Zukunft-Allianz und Piratenpartei“ oder “Piratenpartei und Freunde” antreten.

Listenverbindung: Über eine allfällige Listenverbindung wollen wir gemeinsam entscheiden. Listenverbindungen mit SVP und EDU sind ausgeschlossen.

Wir suchen:

  • Sehr engagierte Kandidierende für die vorderen Listenplätze
  • Kandidierende als Listenfüller auf hinteren Listenplätzen
  • 400 Unterstützerunterschriften
  • Helfer für alles Mögliche im Hintergrund
  • Spenden

Zeitplan Zürich:

09.05.2019: Aufstellungsversammlung der Piratenpartei Zürich

  • Beschluss des kantonalen Wahlprogramms
  • Bestimmung des Listennamens
  • Verhandlungsmandat für Listenverbindungen
  • Wahl der Liste und Reihenfolge

Mai–Juli 2019: Wahlvorbereitungen

  • 400 Unterstützerunterschriften sammeln
  • Werbematerial und Fotos für alle Kandidierenden erstellen

ca. Ende Juni 2019: Piratenversammlung der Piratenpartei Zürich

  • Entscheid über Listenverbindungen
  • Wahlkampfauftakt

20.10.2019: Eidgenössische Wahlen

Kontakt

Kannst du dir vorstellen, auf die eine oder andere Art mitzumachen? Melde dich:
vorstand@zh.piratenpartei.ch oder David Herzog, Präsident PPZH: 078 722 60 29