Ruecktritt Praesidium Piratengericht Schweiz

piratengericht
rücktritt
Tags: #<Tag:0x00007fc187672c08> #<Tag:0x00007fc1876729d8>

#1

Liebe Piraten,

ich moechte euch hiermit mitteilen, dass ich auf die naechste Piratenversammlung hin als Praesidentin des Piratengerichts zuruecktreten werde. Die Gruende sind ausschliesslich persoenlicher Natur - ich werde schlicht nicht mehr genug Zeit fuer das Piratengericht haben. Daher gebe ich meinen Posten lieber an jemanden weiter, der dem Aufwand gerecht werden kann. Ich hoffe, dass eine motivierte, kompetente Person gefunden werden kann!

Mit freundlichen Gruessen,
Lumi


#2

Bezieht sich der Rücktritt nur auf das Präsidium des Piratengerichts oder auch auf das Richteramt?


#3

Der Ruecktritt bezieht sich hauptsaechlich auf das Praesidium. Beides zusammen ist zu viel. Falls Bedarf besteht und nicht genug andere Kandidaten zur Verfuegung stehen, bin ich allenfalls bereit, mich als Richterin zur Verfuegung zu stellen.


#4

Hallo Lumi

Darf ich das als Kandidatur als Richterin auffassen? Magst du das so im Redmine eintragen im PV Projekt? https://projects.piratenpartei.ch/projects/agenda/issues

Danke dir :)

Lg
Moira


#5

Es scheint ja schon mindestens einen sehr qualifizierten, mehrsprachigen Kandidaten zu geben, insofern warte ich mal ab ob es mich wirklich braucht... ;)


#6

Es scheint ja schon mindestens einen sehr qualifizierten, mehrsprachigen Kandidaten zu geben, insofern warte ich mal ab ob es mich wirklich braucht… ;)

Es braucht ja auf jeden Fall drei Richter um ein Verfahren entscheiden zu können. Es brauch dich also tendenziell trotz der Kandidatur von Jim, v.a. bei französischsprachigen Verfahren.


#7

Hallo Lumi,

erreichbare Richter brauchen wir auf jeden Fall. Bitte halte deine Kandidatur aufrecht. :)


#8

Jo jo, hab mich eingetragen :)